Gedanken

Du bist so hässlich.

Nazis, Rechtsextreme, gewaltbereite Rechte & Linke und inzwischen auch Esoterik-Anhänger*innen, ängstliche Ehepaare, Familien mit Pumphosen tragenden Kindern und sonstige Merkwürdigkeiten, die Deutschland so hergibt: Am 29.8.2020 wart ihr alle an einem Ort versammelt und habt da weiß-Gott-was getan. Sei es auch aus gutem Grund (… welcher das auch immer war) oder aus Gründen: Angst vor … Weiterlesen Du bist so hässlich.

Du darfst nicht mitspielen!

„Ach, weißt Du, Ulrike, das ist hier nicht so wie im Westen. Wir sind keine Gutmenschen mit Regenbogenfahne in der Hand. Wir sind einfach anders. Du brauchst nicht erwarten, dass das so läuft.“ Was erst mal harmlos aus dem Mund meines Schwagers klingt, hat eine innere emotionale Lawine in mir ausgelöst. Und diese Reaktion umfasst … Weiterlesen Du darfst nicht mitspielen!

Gib’s mir, Baby!

In den folgenden Zeilen verarbeite ich die Schwangerschaften und Geburten meiner 3 bezaubernden Kinder. Ich werde offen über meine Erfahrungen schreiben, sodass es auch um Gewalt gegenüber Frauen gehen wird. Wer dies nicht lesen möchte, sollte HIER aufhören zu lesen. Allen Anderen verspreche ich gute Unterhaltung zum Thema: Wie krieg ich n Ziegelstein durch n … Weiterlesen Gib’s mir, Baby!

Gleich und gleich

… gesellt sich gern.Das habe ich früher des Öfteren gehört und auch meinen Kindern gebe ich diese Binsenweisheit gerne weiter.Meistens fiel dieser Satz an einem launigen Abend nachdem der/die ein oder andere ein wenig zu oft ins Glas mit alkoholischen Getränken geschaut hat. Und ja, das Gegenüber sollte sich doch dazu setzen und ebenfalls diese … Weiterlesen Gleich und gleich

Hänsel und Gretel – reloaded

Es waren einmal 2 Kinder, ein männlich gelesenes Kind namens Hänsel und ein weiblich gelesenes Kind namens Gretel. Die Zuschreibungen der Beiden beruhen lediglich auf dem Kleidungsstil und der äußerlichen Erscheinungsform. Hänsel trägt gerne Hosen und ein gestreiftes Hemd darüber und Gretel hat lange blonde Zöpfe mit roten Schleifen, die so wunderbar zu ihren Kleidern … Weiterlesen Hänsel und Gretel – reloaded

Schön wär’s, wenn’s schön wär

Der folgende Text ist eine Nachbereitung meines Workshops im Rahmen des Ver.di goes digital Kongresses am 6. & 7.3.2020: Hate speech & fake news: Wie kriegen wir wieder mehr Menschlichkeit in unser Verhalten? Ulrike & Manuela von mehr FRIDA hatten die Ehre... Anfang März, als die Corona-Krise bereits in aller Munde war, hat ver.di einen … Weiterlesen Schön wär’s, wenn’s schön wär

Sach ma – hackt’s?!

Mein Tweet von gestern: WAS IST DAS NUR FÜR EINE BLÖDE VERFICKTE DRECKSSCHEIẞE, DASS MEINE FREUNDIN WEITERHIN AUF DER GERIATRIE ARBEITEN MUSS OBWOHL SIE CORONA POSTIV IST, HAB ICH GEFRAGT!!!!11111!!! Jut, ist jetzt nicht der tollste Umgang mit diesem Thema und eigentlich sollte meine Wut in geballter Form lediglich die maximale Zeichenanzahl passen. Zum Hintergrund: … Weiterlesen Sach ma – hackt’s?!

Es war einmal… 2 Herren am Tisch

Es waren einmal 2 Herren, die durch einen (un)glücklichen Zufall zusammengefunden haben. Und nun leben sie zusammen. In einer 4-Zimmer-Wohnung im Grünen mitten in der teuersten Gegend Münchens. Mit 3 Kindern… ... und in turnusmäßigen Abständen kommt da die Mutter der Kinder vorbei und putzt. Erstmal. Damit die Spuren von nicht definierbaren Lebensmitteln in langen … Weiterlesen Es war einmal… 2 Herren am Tisch

Heute: offene Gesellschaft

Ich habe gerade ein Meme mit dem dazugehörigen Stern-Artikel gelesen, in dem es grundsätzlich darum ging, dass Menschen wie wir, die in einer offenen Gesellschaft leben, nun durch Ausgangsbeschränkungen in ihrer Freiheit beschränkt würden und dementsprechend missmutig drauf sind. Gut, auf der einen Seite nachvollziehbar. WENN man die offene Gesellschaft dadurch interpretiert, wenn man sich … Weiterlesen Heute: offene Gesellschaft