DU

Du sprühtest vor Liebe. Du hattest immer ein breites Grinsen in Deinem wunderschönen Gesicht. Du warst auf einmal da. Und bist tot. Seit 19 Jahren - gestorben März 2002, früh morgens. Du warst mein Mensch. Du bist mein Mensch. Als Du starbst, lag ich in unserem Bett und schlief, im Keller Deines Elternhauses. Müde von … Weiterlesen DU

Selbstliebe

Ich liebe mich jetzt. Weil ich mir vertraue. Weil ich eine Verbindung zu mir habe. Weil ich Vertrauen in mich habe. Weil ich mir loyal gegenüber stehe. Weil ich glühendes, glitzerndes und aus mir heraus leuchtendes Vorbild für meine Kids sein will. Weil ich durch sie erst erfahren habe, wo die Grundlage für wahre und … Weiterlesen Selbstliebe

Mutig sein

“Ich glaube, wir Frauen* müssen erst immer fast sterben, ehe wir uns die Erlaubnis geben, so zu leben, wie wir wollen.* Diese Erkenntnis ist mutig. Diese Erkenntnis laut auszusprechen ist mutig. Diese Erkenntnis laut aussprechen zu dürfen ist mutig. Mut, der: Substantiv, maskulin  “Fähigkeit, in einer gefährlichen, riskanten Situation seine Angst zu überwinden; Furchtlosigkeit angesichts … Weiterlesen Mutig sein

N kühlen Kopf bewahren

Das ist in der heutigen Zeit doch mehr als angebracht. Und das ist nun eine eher miese Überleitung zu meinem Thema heute: Foron Was is´n das? Wirst Du Dich fragen. Ich erzähle hier nun eine ostdeutsche Erfolgsgeschichte, die leider tragisch endet - wie so alles, sobald westdeutsche Investoren zur Wendezeit ihre widerlichen Griffel an Produkte … Weiterlesen N kühlen Kopf bewahren

Altherrenverfügung

Checkliste für Deine Altherrenverfügung Du weißt nicht genau, wann es an der Zeit ist, sich mit der eigenen erbärmlichen Existenz zur Ruhe zu setzen? Während eines verbalen Brechdurchfalls mit widerlicher und menschenverachtender Denkweise ist es nicht immer leicht, klare Einordnungen zu finden. Verwende diese Checkliste, dann weißt Du Bescheid.  Bereits ein Häkchen der Zustimmung reicht … Weiterlesen Altherrenverfügung

was bleibt

So kurz vor Weihnachten scheinen die Menschen ja mit Zwang diese alljährliche Besinnlichkeit herbei zu sehnen. Nach diesem Jahr!  Was bleibt? Was bleibt denn an verinnerlichten Erlebnissen? An Erfahrungen? An Mensch-das-lief-aber-so-semi-das-mache-ich-besser → nächstes Jahr! Was bleibt an Geschichten, die dann den Weihnachtsabend füllen - sofern jemand da ist, der überhaupt zuhört. Was bleibt? Diese innere … Weiterlesen was bleibt

Dieses kleine Büchlein hat es in sich!

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. 30 Artikel von amnesty international definiert - mit dem Ziel, eine Welt zu schaffen, in der alle Menschen festgeschriebene Rechte und Standards haben. Das Recht auf körperliche, seelische und geistige Unversehrtheit, auf Gedankenfreiheit und freie Meinungsäußerung und auf Freiheit von Diskriminierung schließt jede Person mit ein. Jede*r fühlt sich in … Weiterlesen Dieses kleine Büchlein hat es in sich!

Das maskierte Jahr

2020 - Du kannst weg. Sofort. Einmal kräftig nass durchfeudeln und tschüß! Auf nimmer Wiedersehen! Niemand vermisst Dich. Wir werden bestimmt später Alle mal über Dich reden, aber ohne Sehnsucht Dich so bald wie möglich wiederzusehen. Mach´s gut. Nee - mach´s besser. Ehrlich, ich wünsche Dir bei Deinem Abgang das Beste. Wirklich. Und mir übrigens … Weiterlesen Das maskierte Jahr

Du bist so hässlich – Part II

Die Kolumne von Mely Kiyak vom 11.11.2020: Es bist so hässlich gerade, dieses Land (https://www.zeit.de/kultur/2020-11/demonstration-pegida-pogromnacht-erlaubnis-9-november-corona-leugner-hakenkreuz) erinnert mich daran, dass ich ja auch diese Gedanken kürzlich niederschrieb und ehrlich - ich würde mich niemals mit einer ZEIT-Kolumnistin vergleichen, dazu finde ich ihre Texte einfach zu großartig und vielfältig - aber es macht mich glücklich ebenfalls in … Weiterlesen Du bist so hässlich – Part II

Du bist so hässlich.

Nazis, Rechtsextreme, gewaltbereite Rechte & Linke und inzwischen auch Esoterik-Anhänger*innen, ängstliche Ehepaare, Familien mit Pumphosen tragenden Kindern und sonstige Merkwürdigkeiten, die Deutschland so hergibt: Am 29.8.2020 wart ihr alle an einem Ort versammelt und habt da weiß-Gott-was getan. Sei es auch aus gutem Grund (… welcher das auch immer war) oder aus Gründen: Angst vor … Weiterlesen Du bist so hässlich.